Selbsttragende Keller Archivy - Kolomaki s.r.o.
Wir rufen Sie an

    Selbsttragende Keller

    Kunststoffkeller ohne Betonierung.

     

    Eigener Keller,

     

    Fertig in 1 Tag!

     

    In den heutigen unsicheren Zeiten voller Ängste um die Zukunft von uns und unseren Kindern müssen wir vorausdenken.

     

    Welche anderen Pandemien und Viren werden folgen?

     

    Wie viele von uns werden in Quarantäne sein?

     

    Wird es etwas zu essen geben?

     

    Wird es Einkaufen geben?

     

    Sie müssen wirklich vorausdenken und Ihre eigenen Vorräte richtig und sicher auf Ihrem Grundstück aufbewahren!

     

    Einen eigenen sicheren Keller voller Lebensmittel zu haben, ist heutzutage ein Muss!

     

    Kolomaki Kellari 5 und 7 Keller sind nicht so teuer wie der herkömmliche Betonkellerbau.

     

    Zum Beispiel kann der beliebteste Kolomaki Kellari 7 Keller, einschließlich einer „schlüsselfertigen“ Installation, an einem Tag für maximal 150.000 CZK erworben werden. Kolomaki Kellari 5 kommt noch billiger heraus.

     

    Dies ist das Beste, was Sie im Moment kaufen können, um sich mit der nächsten Quarantäne einzudecken!

     

    Die einfachste Installation eines selbsttragenden Kellers ohne Baugenehmigung ist eine wirklich schnelle Lösung für unsere Probleme. Wir werden die Installation „schlüsselfertig“ arrangieren.

     

    Wir haben Keller für Sie auf Lager, Sie können sie morgen im Garten haben.

     

    Ein Zertifikat für den Kontakt mit Lebensmitteln und Trinkwasser ist in jedem Keller selbstverständlich.

     

    Der Zweck des Ladens

     

    Kellari-Keller sind als Lagerraum für Lebensmittel und Flüssigkeiten bei konstant niedriger Temperatur ausgelegt, um technologische und andere Geräte in einem geschlossenen Raum unter dem Boden zu platzieren.

     

    Kellari-Keller sind für die unterirdische Installation konzipiert.

     

    Produktbeschreibung und Spezifikationen

     

    Die Arbeitskammer hat die Form eines vertikalen Zylinders mit verschiedenen Durchmessern, der auf einer ebenen Oberfläche montiert ist. Die Wand der Arbeitskammer besteht aus homogenem Polypropylen mit einer Dicke von 8 mm durch das Stumpfschweißverfahren. Die doppellagige Basis der Arbeitskammer besteht aus Polypropylen-Quatro-Platten und homogenen PP-Platten mit einer Gesamtdicke von 88 mm.

     

    Die Arbeitskammerabdeckung besteht aus leichtem Polypropylen mit einer Dicke von 8-10 mm, verstärkt mit Verbindungselementen. Ein Einlasshals ist an der Überlappung installiert. Die Basis und die Überlappung der Arbeitskammer werden durch Extrusionsschweißen mit dem Arbeitsraum verschweißt.

     

    Profilierte Lagerregale, Rohre, Lüftungsschlitze und Weinregale schaffen einen inneren Rahmen und eliminieren externe Belastungen. Die Polizei und die Lüftungsrohre sind durch Schweißen miteinander und mit dem Kellerkörper verbunden.

     

    Der gesamte Keller ist für den Betrieb bei hoher Luftfeuchtigkeit ausgestattet und erfordert keine spezielle Behandlung.

     

    Der Benutzer betritt den Keller mit Treppen aus einer Kombination aus Polypropylen und Aluminiumstahl für eine sichere Bewegung.

     

    Das Schneiden von Teilen und den wichtigsten geschweißten Baugruppen erfolgt auf automatischen CNC-Maschinen.

     

    SERIENMODELLE VON KUNSTSTOFFKELLERN

     

    Massenkeller (Kellari) sind in verschiedenen Versionen erhältlich:

     

    Kolomaki Kellari 5

     

    Kolomaki Kellari 7

     

    Überdurchschnittliche Kellermodifikationen werden auf Anfrage vorgenommen.

     

    Der Hersteller behält sich das Recht vor, Änderungen an den Produktionsprodukten vorzunehmen, die das Verbraucherverhalten nicht schädigen.

     

    Produkte unterliegen keiner obligatorischen Zertifizierung.

     

    Kellertransport und -installation

     

    Das Be- und Entladen von Kellari-Kellern muss mit Vorsicht erfolgen. Stöße beim Be- und Entladen sind nicht erlaubt. Es ist während des Transports

     

    Erlaubt, einen Keller horizontal im Auto zu haben. Die Befestigung des Kellers während des Transports muss sorgfältig erfolgen, es ist nicht erlaubt, übermäßige Kraft anzuwenden, die zu einer Verformung des Produktkörpers führen kann.

     

    Es wird empfohlen, den Keller mit einem Kran zu be- und zu entladen.

     

    Der Kellari-Keller wird fertig geliefert, Sets von Innenausstattung und Zubehör können an Standardplätzen montiert oder separat verpackt werden.

     

    KELLARI-KELLERINSTALLATIONSVERFAHREN

     

    Bereiten Sie eine grundlegende Ausgrabung der angegebenen Abmessungen vor. Bei der Installation von Standardgeräten sollte die Tiefe des Aushubs 250 mm niedriger als die Höhe des Kellers und 500 mm größer und länger als der Boden des Kellers sein.

     

    Stellen Sie den Keller auf eine verdichtete und nivellierte Basis. Es wird empfohlen, eine Sandschicht unter die Basis zu gießen.

     

    Überprüfen Sie, ob der Keller vertikal in der Fundamentgrube platziert wurde.

     

    Wenn der Keller an einem Ort mit hohem Grundwasserstand installiert ist, wird empfohlen, Ankerplatten und Gurte zu verwenden, um die Ausrüstung zusätzlich vor Oberflächendruck zu schützen. Wir empfehlen die Verwendung eines Satzes von Kunststoffankerplatten von Kolomaki.

     

    Beginnen Sie, den Keller mit Wasser zu füllen und füllen Sie ihn allmählich mit Kies durch Verdichtung ohne Mechanisierung, bis er vollständig gefüllt und verfüllt ist.

     

    Verbinden Sie den Lüftungskanal mit dem Kanal an der Decke der Kellerarbeitskammer.

     

    Nachdem Ihnen das Wasser ausgegangen ist, wischen Sie das Innere des Kellers mit einem trockenen Tuch ab.

     

    BEFOLGEN SIE DIE SICHERHEITSANWEISUNGEN!

     

    LÜFTUNGSANFORDERUNGEN:

     

    Das verwendete Entlüftungsrohr muss einen Querschnitt von mindestens 100 mm haben und über den Grat des fertigen Kellers führen.

     

    Lebensdauer und Garantiezeit für den Kunststoffkeller:

     

    Die Lebensdauer der Kunststoffteile des Kellers beträgt mindestens 25 Jahre. Die garantierte Lebensdauer des Kellers beträgt 5 Jahre ab dem Zeitpunkt der Installation (bei Nichtmarkierung im Garantiebuch – 5 Jahre ab dem Zeitpunkt des Verkaufs des Kellers).

     

    EMPFEHLUNGEN FÜR DIE VERWENDUNG

     

    ▪ Der Kellari-Keller besteht aus verschleißfestem Kunststoff, der nicht anfällig für Schimmel und Oxidation ist. Kellerwände und Regale erfordern keine besondere Behandlung.

     

    Während des Betriebs ist es möglich, die Oberflächen gegen Verunreinigungen zu reinigen